Weiterführende Informationen

Alle Infos zur Ausbildung zum ANLAGENMECHANIKER FÜR SANITÄR-, HEIZUNGS- UND KLIMATECHNIK

Während deiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik kommst du im Laufe der Lehrzeit mit allen hier installierten technischen Anlagen in Berührung und kannst
damit eine fundierte Ausbildung genießen. Das Herzstück im Leopoldina-Krankenhaus ist die Energiezentrale. Dort wird mit Blockheizkraftwerken ein Großteil der Wärme-, Kälte und elektrischen Energie erzeugt und über Verteilsysteme zu den Verbrauchern transportiert.

Ein weiteres großes Aufgabengebiet wird die Trinkwasserversorgung sein, wobei die Trinkwasserhygiene eine wichtige Rolle spielt. Weiterhin wirst du verschiedene Lüftungssysteme kennenlernen.
Um die Ausbildungsziele zu erreichen, stehen dir Ingenieure, Techniker, Meister und Gesellen mit Rat und Tat zur Seite.
Es handelt sich um eine 3,5-jährige duale Ausbildung im Handwerk, die im Leopoldina-Krankenhaus, Geschäftsbereich Technik, in der Berufsschule sowie bei der SHK-Innung Schweinfurt stattfindet.

Deine Aufgaben

  • Installation, Instandhaltung und Optimierung von Heizungs-, Lüftungs-, Wasser- und Abwasser- Systemen
  • Bearbeitung von Energieeffizienzmaßnahmen
  • Einhaltung der Trinkwasserhygiene

Voraussetzungen

  • Mindestens einen qualifizierenden Abschluss der Mittelschule
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Einschlägige Praktika wünschenswert
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit
  • Gute Umgangsformen

Deine Bewerbungsunterlagen richtest du bitte an:

Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt
Geschäftsbereich Personal
Gustav-Adolf-Straße 6-8
97422 Schweinfurt

oder über E-Mail an personalabteilung@leopoldina.de

Dein Ansprechpartner rund um die Ausbildung

Wolfgang Köhler

Geschäftbereichsleiter Technik
Telefon 09721 720-6750
E-Mail wkoehler(at)leopoldina.de